Meditatives Bogenschießen – achtsam und gelassen im Augenblick! (K2118)

Kurs: 5x à jeweils 2 Stunden

25. August - 22. September

Meditatives Bogenschießen – achtsam und gelassen im Augenblick!

Mit Qigong und Meditationselementen!

Meditatives Bogenschießen bedeutet eins sein mit Bogen und Pfeil.  Neben dem Umgang mit Pfeil und Bogen liegt der Fokus aber auch auf dem Einnehmen einer achtsamen Haltung. Aktive und meditative Formen des Naturerlebens, Atem-, Meditations- und Körperübungen begleiten die Arbeit am Bogen.

 

 

Buchungsanfrage

ab 16 Jahren

Start: 25.08.2021
5x à 2Stunden
jeweils 17:00 - 19:00 Uhr

Materialausgabe Kletterwald Borken

85€

Programm

Meditatives Bogenschießen – achtsam und gelassen im Augenblick!

Mit Qigong und Meditationselementen!

Meditatives Bogenschießen bedeutet eins sein mit Bogen und Pfeil.  Neben dem Umgang mit Pfeil und Bogen liegt der Fokus aber auch auf dem Einnehmen einer achtsamen Haltung. Aktive und meditative Formen des Naturerlebens, Atem-, Meditations- und Körperübungen begleiten die Arbeit am Bogen.

Der überwiegende Teil des Seminars findet in der Natur statt. Die Ausrüstung wird gestellt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Leitung: Michaela Kempkes

 

Kurs über 5 Einheiten à jeweils 2 Stunden.

Start: Mittwoch, 25. August 2021

Anmeldung

Kurs Allgemein
Wird gesendet