Fortbildung: Niedrigseilelemente & Top Rope Sicherung (FB2106)

Für Multiplikatoren und Interessierte!

21.-22. August

Niedrigseilelemente und Top-Rope-Sicherung!

Du möchtest dein Handlungsrepertoire durch mobile Seilaufbauten erweitern? Du möchtest die Top-Rope-Sicherung erlernen?

In dieser praxisnahen Fortbildung erhältst du das notwendige Handwerkszeug zu Sicherheit, Aufbau und Einsatz von mobilen Niedrigseilelementen im pädagogischen Kontext und erlernst die Top-Rope-Sicherung.

Buchungsanfrage

ab 18 Jahre

jeweils 10:00 bis 17:00 Uhr

Materialausgabe Kletterwald Borken

150€
(für Mitarbeiter des Kletterwald Borken gelten gesonderte Preise)

Programm

Niedrigseilelemente und Top-Rope-Sicherung!

Du möchtest dein Handlungsrepertoire durch mobile Seilaufbauten erweitern? Du möchtest die Top-Rope-Sicherung erlernen?

In dieser praxisnahen Fortbildung erhältst du das notwendige Handwerkszeug zu Sicherheit, Aufbau und Einsatz von mobilen Niedrigseilelementen im pädagogischen Kontext und erlernst die Top-Rope-Sicherung.

Aus dem Inhalt:

  • Knotenkunde
  • Aufbau von Niedrigseilelementen
  • Kooperationsaufgaben an Niedrigseilelementen
  • Sicherheitskonzept
  • Top Rope Sicherung an der Strickleiter

Das Modul „Niedrigseilelemente und Top-Rope-Sicherung“ ist Teil der Ausbildung zum Naturerlebnispädagogen.
Die einzelnen Module können aber auch einzeln gebucht werden.

Noch Fragen?
Ruf uns einfach unter 02861 / 604330 an!

Anmeldung

Kurs Allgemein
Wird gesendet